Auslandsunfall

Ein Unfall im Ausland ist oft mit Ärger und viel Schriftverkehr verbunden. Die Schadensregulierung richtet sich komplett nach ausländischem Recht. Oft werden Gutachter- und Anwaltskosten hier nicht übernommen. In Ausnahmefällen, wenn der Aufenthaltsort beider Unfallbeteiligten in Deutschland liegt, wird nach deutschem Recht reguliert. Dieses sollte vorab mit der Versicherung geklärt werden.

 

Zurück zur Startseite