Gebrauchtwagenbewertung

Eine Gebrauchtwagenbewertung kann Ihnen hilfreich sein, wenn Sie Ihr Fahrzeug verkaufen möchten und nicht wissen was er eigentlich Wert ist. Wir ermitteln Ihnen den tatsächlichen Preis welchen Sie ansetzten können.

Außerdem dient so eine Bewertung auch, wenn Sie ein Firmenfahrzeug aus dem Firmenbesitz erwerben möchten. Sie können Die Gebrauchtwagenbewertung beim Finanzamt vorlegen und müssen keine überteuerten Preise zahlen

VIDEO: TIPPS FÜR DIE GEBRAUCHTWAGENBEWERTUNG KOSTENLOS

Martin Krause erklärt, worauf Sie beim Gebrauchtwagen kaufen achten sollten!

Gebrauchtwagen- Check

Lassen Sie sich nicht abziehen beim Gebrauchtwagenkauf. Worauf müssen Sie achten?

Als erstes schaut man sich die Karosserie an, das bedeutet alle möglichen Spaltmaße sind Indizien für schwere Unfälle. Wenn wir uns die Spalten anschauen, die immer vom Werk her genau eingestellt sind, fällt auf, dass wenn wir uns das Fahrzeug von vorne Fahrzeug anschauen, die Linie, zwischen Motorhaube und Kotflügel parallel genauso wie auf der anderen Seite auch verläuft.

Lampen und Scheinwerfer werden eingebaut und ausgebaut hier könnten die Seiten natürlich variieren, dass bedeutet wir schauen uns immer an allen Kanten Bereichen, wo wir mit dem Finger einfach rüber gehen an der Tür an und schauen ob es rau ist. Lack, an sich ist immer eine sehr glatte Oberfläche. Der Lackierer lackiert von innen und klebt das Seitenteil ab und würde drauf lackieren, was zur Folge hätte, dass man einen Lacknebel hätte, der mit dem Finger raus spürbar wäre. 

Mehrere Indizien, warum die Lackierung auf der Fahrzeugseite nicht original ist:

  • Eine Rostblase, die durch schlechte lackkonservierung entstehen kann. Der Lackierer hat wahrscheinlich durchgeschliffen oder die Rostblase ist von einem unter Unfallschaden. 
  • Eine sehr schlechte lackstruktur, also sprich wir haben viele Pünktchen und Blubberbläschen, dass wiederum zu einer Rissbildung führen kann.
  • Der Lack ist beschädigt, weil das Fahrzeug wahrscheinlich mal Mit dem Schweller beschädigt wurde hat es den Schweller gegen die Karosserie getrieben und aus dem Grund ist der Lack beschädigt worden
  • Ein weiteres Indiz für die Lackierung dieser Tür ist, dass wir Lackeinschlüsse haben. Lackeinschlüsse entstehen, wenn in den Lackierkabinen Staub ist 

Lackierkabine = Nachlackierung. Wenn wir Lackeinschlüsse gehabt haben, versucht der Polierer sie raus zu polieren, was dazu führt, dass wir danach eine Lack Strukturänderung haben. Das heißt, wir schauen uns den Glanz des Lackes an . Beispielsweise, die vordere Tür eine leichten Lackstruktur, die hintere Tür hat aber gar keine Lackstruktur mehr, das bedeutet der Lackierer hat denTeil aus poliert. 

Wir arbeiten wenn wir uns die Lackstruktur anschauen, mit der Spiegelung. Wir haben hier in dem Bereich außen, wo wir die leicht ausgefranste Gitterstruktur der Garage haben und an diesem Bereich hier eine ganz gerade Geschichte. 

Wichtig ist es auch, alle Schlösser und Scharniere, die lackiert worden sind, anzuschauen. Wenn ich die mit einer Rapsche drüber gehe, würde der Lackstift darauf abgehen und diese sind danach nicht mehr mit dem Pinsel zu machen, wie sie davor waren. Das heißt man kann immer sehen ist diese Tür ausgebaut worden oder nicht. 

Natürlich ist auch ganz wichtig zu beachten, dass wenn man einen Schaden unter an der Tür hat, das auch bedeuten kann, dass wir einen Schaden an der Achse haben. Aus diesem Grunde sollte man, wenn eine solche Sachen vorliegen die Händler und die Privatperson dazu drängen, dass Sie ein ein Messprotokoll haben möchten. 

Wenn man Indizien findet, müssen man immer kontrollieren, ob das Fahrzeug einen Unfall gehabt hat oder nicht. Wenn etwas gemacht worden ist schaltet man am besten einen Fachmann ein, der Sie beratend beim Kauf unterstützt oder sie lassen sich eine Dokumentation zeigen.

Da man mit einer Hebebühne meisten noch mehr Mängel entdeckt, die meisten Menschen aber natürlich keine Hebebühne beim Kauf zur Verfügung haben, können Sie auch gerne zum TÜV fahren, diese sind meistens sehr nett und schauen sich das an.

Gebrauchtwagenbewertung Online

Wer eine Gebrauchtwagenbewertung Online durchführt, ist definitiv unseriös!

Lassen Sie sich nicht auf so etwas ein! Sie werden abgezockt!

Jedes Auto ist individuell zu betrachten, da der Zustand und die Mängel über den Wert entscheiden.

Hier kann eine Online-Bewertung nur oberflächliche Verallgemeinerungen angeben.

Diese sind in der Regel ungenau und nachteilig für Sie als Kunden.

Faire Gebrauchtwagenbewertung beim Kauf

Für eine faire und realistische Gebrauchtwagenbewertung in München kontaktieren Sie die KFZ-Experten von Bavaria Gutachten!

Unsere KFZ-Experten begleiten Sie auch zum Autokauf und verhindern so, dass Sie zuviel bezahlen oder einen Unfallwagen als “unfallfrei” verkauft bekommen.